Arbeitsgemeinschaft
Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (APPA)

Kompaktkurs - Pädiatrische Pneumologie

4. bis 5. März 2022, Wörlitz

Grußwort

wir laden Sie herzlich zum 15. Kompaktkurs Pädiatrische Pneumologie der Arbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie und Allergologie e.V. (APPA) nach Wörlitz ein. Die Inhalte des Kurses orientieren sich an den Vorgaben der Weiterbildungsordnung und an der praktischen Arbeit allergologisch bzw. kinderpneumologisch tätiger Kollegen. Der Kurs kann das Literaturstudium nicht ersetzen. Er gibt Ihnen aber innerhalb von zwei Tagen eine aktuelle Übersicht über das Fachgebiet der Pädiatrischen Pneumologie.

Kursort ist wiederum Wörlitz. Neben der fachlichen Weiterbildung runden ein gemeinsames Abendessen und eine Pneumologische Exkursion das Programm ab.Wir würden uns freuen, Sie persönlich in Wörlitz begrüßen zu können!

Antje Nordwig im Namen aller Referenten

Informationen

Kurszeiten:

Freitag, 04.03.2022 10:00 –19:30 Uhr
Samstag, 05.03.2022 09:00 –16:30 Uhr

Teilnehmerkreis:

Kinder- und Jugendärzte in fortgeschrittener Facharztweiterbildung und Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin.
Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

Fortbildungspunkte:

Die Fortbildung ist bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt beantragt.

Kursgebühren:

Mitglieder der APPA: 240,00 €
Nichtmitglieder: 290,00 €
Abendessen: 20,00 €

Die Teilnahmegebühr berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung und beinhaltet die Verpflegung während der Tagung sowie das Skript.

Ort des Kurses:

Ringhotel Zum Stein, Erdmannsdorffstr. 228, 06786 Wörlitz

Kontakt:

Organisation:

Telefon: +49 (0) 351 320 17 350, Telefax: – 333
E-Mail: swolf@intercom.de

Wissenschaftliche Leitung:

Telefon: +49 (0) 351 856 25 – 02, Telefax: – 00
E-Mail: antje.nordwig@gmx.de

Telefon:

+49 34905/50-0 (während der Kurse)

Übernachtung:

Im Tagungshotel unter dem Stichwort „APPA“ zu vergünstigten Konditionen möglich (bitte direkte Buchung über das Hotel bis 2 Wochen vor Tagungsbeginn)

Parkplätze:
am Tagungshotel

Referenten

Dr. med. Ines Adams
Praxis Dr. Achtzehn
Lindenpromenade 34 b
39164 Wanzleben-Börde

Dr. med. Jutta Hammermann
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Dr. med. Jochen Meister
HELIOS Klinikum Aue
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Gartenstraße 6, 08280 Aue

Dr. med. Antje Nordwig
Städtisches Klinikum Dresden
Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Industriestraße 40, 01129 Dresden

PD Dr. med. Sebastian Schmidt
Universitätsmedizin Greifswald
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Sauerbruchstraße, 17475 Greifswald

Prof. Dr. med. Christian Vogelberg
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Fetscherstraße 74, 01307 Dresden

Programm

Freitag, 4. März 2022

10:00 – 10:05 Uhr

Begrüßung/Organisatorisches
A. Nordwig

10:05 – 12:00 Uhr

Theorie und Praxis der Lungenfunktion mit praktischen Beispielen
S. Schmidt

12:00 – 13:00 Uhr

Mittagspause

13:00 – 15:00 Uhr

Asthma bronchiale (inkl. akuter Asthmaanfall) 
Ch. Vogelberg

15:00 – 15:30 Uhr

Pause

14:15 – 15:15 Uhr

Allergologische Testverfahren
A. Nordwig

15:15 – 15:30 Uhr

Pause

15:30– 16:15 Uhr

Interstitielle/seltene Lungenerkrankungen, BPD
Ch. Vogelberg

16:15 – 16:30 Uhr

Pause (+ praktische Demonstration)

16:30 – 18:00 Uhr

Obstruktive Bronchitis, Bronchiolitis, GÖR, Bronchitis, persistierender Husten
J. Meister

18:00 – 18:15 Uhr

Pause

18:15 – 19:00 Uhr

Bronchoskopie und weitere spezielle Untersuchungsverfahren
Ch. Vogelberg

Samstag, 5. März 2022

09:00 – 09:45 Uhr

Angeborene Lungen-, Bronchialerkrankungen, Stridor
A. Nordwig

09:45 – 10:30 Uhr

Infektanfälliges Kleinkind
J. Meister

10:30 – 10:45 Uhr

Pause

10:45 – 11:30 Uhr

Pneumologischer Notfall (Pseudokrupp, Epiglottitis, Pneumothorax)
A. Nordwig

11:30 – 12:15 Uhr

Mukoviszidose
J. Hammermann

12:15 – 13:15 Uhr

Mittagspause

13:15 – 14:45 Uhr

Pneumonie, Tbc, MOTT
I. Adams

14:45 – 15:00 Uhr

Pause

15:00 – 16:30 Uhr

Inhalation/Physiotherapie/Rehabilitation/Schulung
J. Hammermann